Hausgarten in Köln – Rodenkirchen


Der Garten wurde 2006/2007 in enger Abstimmung mit den Bauherren geplant und gebaut. Höheunterschiede und Geländetopographie wurden bewusst dazu genutzt, Ebenen und Gartenräume zu schaffen. Neben umfangreichen Steinarbeiten, die in Form von Terrassen, Wegen, Treppen und Gabionenmauern die Struktur des Gartens formen, sind es vor allem die Pflanzen, die nach ein paar Jahren das Gesicht des Gartens prägen. Die Anlage wird von uns weiterhin gärtnerisch begleitet.